↑ Zurück zu Abteilung

Seite drucken

Adviseurs der Abteilung

Gurky (Markus Schmidt)

Gurky ist seit 1974 bei der Abteilung St. Christohporus Siders als Wolf, Pfadfinder und später als Leiter aktiv gewesen. 1985 hat er mit nur 17 Jahren als Abteilungsleiter die Pfadis weitergeführt. Er blieb Abteilungsleiter bis im 1999. Gurky hat in dieser Zeit mehrere Leiterkurse, den J&S Coach sowie den höchst möglichen Kurs in der Pfadibewegung den “Gilwell Kurs” absolviert. Gurky ist heute noch mit den Rovern aktiv sowie weiterhin als Coach J&S tätig.

DeeJee /DJ (Dirk Jan Teitsma)

DeeJee begann seine Pfadfinderkarriere 1986 bei “Scouting Vinchem” in den Niederlanden und ist seither stets aktiv geblieben.

1986 – 1988 SPL Senior Patrouillen Leiter 1988 – 1993 Leiter Pfadistufe (3. Stufe) 1992 – 1997 Stufenleiter Piostufe (4. Stufe) 1997 – 1998 Vorstandsmitgleid der Abteilung

In dieser Zeit hat er mehrere grosse und kleine Lager für die Abteilung organisiert.

1998 hat DJ die Abteilung gewechselt und ging über zu den “Chauken” , eine reine Roverabteilung. In den Niederlanden gibt es Landpfadfinder und Wasserpfadfinder die mehrheitlich Ihre Aktivitäten auf und rund das Wasser organisieren. Die Gruppe “Chauken” ist dann auch im Besitze eines Schiff mit dem Namen Jacoba II. Chaukenmitglied ist er dann bis zu seinem Umzug in die Schweiz in 2009 geblieben.

Neben der Abteilung Vinchem und Chauken war er auch Mitglied eines sogenannten A-team welches Grossanlässe von Pfadfindern in der Region organisierte und war er jeweils bei den Int. Sommerlagern mit der Fivelgroep aus Delfzijl dabei.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://st-christophorus-siders.ch/?page_id=34